Dorfregion Brookmerland

Die Projektgruppen treffen sich in regelmäßigen Abständen.
Die Projektgruppe „Ein Haus für alle“ trifft sich
am Dienstag, dem 07.02.2023 um 18:00 Uhr im Haus Dieker.
Die Projektgruppe „Ökologie“ trifft sich am gleichen Tag um 20:00 Uhr ebenfalls im Haus Dieker und die Projektgruppe „Mühlenbereich und Ortsmittelpunkt Upgant-Schott“ trifft sich
am Mittwoch, dem 15.02.2023 um 18:00 Uhrwieder im Haus Dieker.

Alle an den Projektgruppen Interessierten sind herzlich willkommen.
Um die Sitzungen besser planen zu können, bitten wir Sie bei
Interesse an einer Projektmitarbeit um eine kurze Anmeldung unter:

„sell-greiser@csg-entwicklungsplanung.de“.

Die Projektgruppen treffen sich in regelmäßigen Abständen.
Die Projektgruppe „Ein Haus für alle“ trifft sich am Dienstag, dem 07.02.2023 um 18:00 Uhr im Haus Dieker.
Die Projektgruppe „Ökologie“ trifft sich am gleichen Tag um 20:00 Uhr ebenfalls im Haus Dieker und die Projektgruppe „Mühlenbereich und Ortsmittelpunkt Upgant-Schott“ trifft sich am Mittwoch, dem 15.02.2023 um 18:00 Uhr wieder im Haus Dieker.

Alle an den Projektgruppen Interessierten sind herzlich willkommen.
Um die Sitzungen besser planen zu können, bitten wir Sie bei
Interesse an einer Projektmitarbeit um eine kurze Anmeldung unter:

„sell-greiser@csg-entwicklungsplanung.de“.

-

Der Dorfentwicklungsplan für alle sechs Gemeinden wird unter dem Leitsatz „Wir sind Brookmerland – Eine Vision und Dorfregion“ unter intensiver Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Verbände, Wirtschaftsvertreter, Jugendlichen, Senioren, den Kirchen uvm. erarbeitet. Die Beteiligung erfolgt beispielsweise über Bürgerversammlungen, Arbeitskreise, Themenabende, Workshops, Begehungen und Gespräche vor Ort.
Die einzelnen Beteiligungsveranstaltungen finden verteilt auf die 6 Gemeinden statt.